Spätburgunder, Sterne und die Welt 26. Januar 2019

Jean Stodden, Das Rotweingut und Steinheuers Restaurant laden zu einem unvergleichlichen 7 Gang Menü mit korrespondierenden Spätburgundern aus der ganzen Welt ein. Probieren Sie zu den Kreationen von Hans Stefan Steinheuer und Christian Binder Weine von Champagne Drappier, Domaine Ponsot, Méo Camuzet, Weingut Donatsch, die Güter Huber, Becker und Fürst aus Deutschland und andere aus Übersee.

Tief verwurzelt in Steinheuers Küche öffnen sich in heimischen Zutaten die Aromen der Welt. Die Spätburgunder aus Stoddens Keller stellen sich im Duell den Pinots anderer  Regionen. Freuen Sie sich auf einen spannend kulinarischen Abend im Weingut Jean Stodden.

Samstag 26. Januar 2019

18.30 Uhr Weingut Jean Stodden, Rotweinstraße 7 53506 Rech

Reservieren Sie unter info@stodden.de oder gern auch telefonisch 02643-3001

2* Gault Millau Menü und alle Weine pro Person 595,- Euro

In Kürze  werden wir Ihnen die Speisen und Weine bekannt geben.

Herbstpräsentation 9.-11. November 2018

Wir päsentieren Ihnen die Grossen Gewächse 2016 und die komplette Kollektion

Freitag 14-20 Uhr

Samstag 11-17 Uhr

Sonntag 11-17 Uhr

Für die Präsentation berechnen wir 20 Euro, die wir bei einem Weineinkauf ab 300 Euro gutschreiben. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter info@stodden.de


Pinot on Slate 26. August 2018 im Weingut Jean Stodden

Pinot on Slate/////// Bereits AUSVERKAUFT

- Burgunder auf Schiefer gewachsen -

13:00 bis 19:00 Uhr

Sonntag, den 26. August 2018

Weingut Stodden

Nach einer spritzigen Begrüßung bieten wir Ihnen

vinophile und kulinarische Hochgenüsse.

Große Weißweine von der Nahe und die besten Rotweine

des Ahrtales warten auf Sie.

Hans Stefan Steinheuer rundet das ganze mit einem

exquisiten Menü ab, welches auf die Weine abgestimmt wurde.

Kosten :

155,- Euro pro Person für alle Speisen & Getränke

Ahrwein-Messe

Samstag, 25. November 2017


Wir freuen uns sehr auf die zweite Auflage der "Ahrwein-Messe mit den besten Weingütern aus ganz Deutschland" am 25.11.2017 von 14 bis 19 Uhr im Kurhaussaal in Bad Neuenahr.